Ihre Sprache: deutsch
Ihre Sprache:

Service Rufnummer: 0 64 44 / 93 12 0

BioGreen

 
 
Search Site

Live-Beratung

Einer unserer Kundenberater steht Ihnen jetzt zur Verfügung:

Martin Bayer

Ich helfe gerne!
Status: offline

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

  • Bio Hochbeet

    Auch auf dem kleinsten Balkon oder der Terrasse findet das Bio Hochbeet Platz.
    Seine angenehme und praktische Form machen die Arbeit um ein Vielfaches einfacher.
    Bücken oder knien ist nicht nötig, das schont den Rücken.
    nur 169,00 € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

  • SUPERCUT Gartensägen

    Schnittwerkzeuge für Profis. Die Ideale Handsäge für Astungsarbeiten
    und Baumpflege mit sehr stabilem Sägeblatt. Der Kunststoffköcher kann
    für Kletterarbeiten am Gürtel festgeschnallt werden.
    schon ab 24,95 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

  • TropiMax Anzuchtgewächshaus

    Geben Sie Ihren Sämlingen und Stecklingen den besten Start mit
    unsereren Anzuchtstationen TropiMax und TropiMax XL
    schon ab 199,95 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Gebläseheizung Palma Basic

    Leistungsstark, kompakt, energiesparend und sicher im Betrieb.
    In der Basisversion ohne Thermostat.
    nur 99,95 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Gewächshaus PATIOFLORA

    Mit dem Gewächshaus für Balkon und Terrasse müssen Naturliebhaber
    nicht mehr auf Pflanzen, eigenen Salat oder Gemüse verzichten.
    nur 149,95 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

  • HYDRO CRYSTAL

    Die formschöne Gießkugel – und aparte Pflanzen-Deko.
    Für alle kleinen bis mittleren Topfpflanzen in den Farben Aqua, Blau und Grün.
    14,95 € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

fünf Maxitoms kaufen und kräftig dabei sparen
Sonderaktion
Patioflora Aktion
Tropical Island Aktion

 

Produkt-Highlights

Die Gewächshausheizung: Wärmequelle für den Ausflug in die Tropen

Ein Gewächshaus mit Gewächshausheizung macht unabhängig. Der Gartenfreund muss nicht die Tage bis zum Frühling zählen. Denn er hat ja ein Gewächshaus mit Frostschutz. Er ist Ganzjahresgärtner. Ohne einen Frostwächter mit Thermostat kommen hierzulande selbst reine Kalthäuser nicht aus. Der Schlüssel zum gärtnerischen Ganzjahresglück heißt: Gewächshausheizung. Ein kleines Tomatenhaus mit Folien oder ein Zimmergewächshaus können mit einer Heizmatte warm gehalten werden. Aber ein größeres Gewächshaus aus Kunststoff-Doppelplatten kommt ohne Gewächshausheizung nicht durch den Winter.

 

Kleine Gewächshäuser und das Tomatenhaus

Moderne Gewächshäuser sind dank ihrer Doppelstegplatten gut isoliert, bieten jedoch keinen Frostschutz. Entscheidend für die Wahl einer geeigneten Gewächshaus Heizung ist die Größe des Objekts, die Art seiner Nutzung und sein Standort. Ein kleines Gewächshaus, das am Haus anlehnt, lässt sich mit einer Paraffin- oder Petroleum-Gewächshausheizung warm halten. Diese Heizungsarten vereinen die Vorteile geringen Verbrauchs (1,7 Liter Petroleum auf 10 Stunden) mit hoher Effizienz und flexiblen Einsatzmöglichkeiten. Das Tomatenhaus mit seiner UV-beständigen Folienverkleidung braucht für das perfekte Klima allenfalls eine Heizmatte. Für größere Gewächshäuser ist eine elektrische oder gasbetriebene Gewächshaus Heizung zu empfehlen.

 

Kalthäuser brauchen Frostwächter

Auch die Kalthäuser, in denen Pflanzen wie Oleander oder Olivenbaum bei niedrigen Temperaturen überwintern, benötigen eine Gewächshausheizung. Sie sollte mit einem Frostwächter verbunden sein. Dies ist ein praktisches und erschwingliches Gerät, das die Gewächshaus Heizung in Betrieb setzt, wenn eine definierte Celsiusgrenze erreicht wird. Über ein Thermostat hält der Frostwächter die Luft im Gewächshaus auf einer voreingestellten Temperatur (5 bis 10 Grad für Kalthauspflanzen). Zusätzlich zum Frostwächter empfiehlt sich ein Mulchvlies (UV-beständig und in stabiler Ausführung von 70 Gramm pro Quadratmeter), das nicht nur Unkraut fern hält, sondern wie eine organische Mulchschicht die Pflanzen nährt und wärmt.

 

Mulchvlies und Gas-Gewächshausheizung für ein ideales Klima

Frostwächter und Mulchvlies unterstützen die Gärtnerarbeit im temperierten Gewächshaus. In ihm sollten die Celsiuswerte tagsüber bei 15 Grad stehen und nachts nicht unter 11 Grad fallen (ideale Temperaturen für Orangenbaum, Orchidee und andere Exoten). Dabei gilt: Für Luftaustausch sorgen und die empfindlichsten Pflanzen nach oben stellen, wo es am wärmsten ist. Eine hochwertige gas- oder strombetriebene Gewächshausheizung hält konstante Temperaturen und schafft mit ihrem kräftigen Gebläse einen optimalen Luftaustausch. Dank ihres Thermostats lässt sich die Temperatur stufenlos regeln. Einen zusätzlichen Frostwächter braucht eine solche Gewächshausheizung nicht. Die Ausrüstung für den eigenen Ausflug in die Tropen ist gar nicht so umfangreich:

- Gewächshaus aus Hohlkammerplatten (4 oder 6 mm)
- Mulchvlies
- evtl. Frostwächter
- strom- oder gasbetriebene Gewächshausheizung
- Heizmatte
- Tomatenhaus