Language: english
Language:

Service Rufnummer: 0 64 44 / 93 12 0

 
 
Search Site

You have no items in your shopping cart.

You have no items to compare.

Wählen Sie nur das Beste

...so wird Pflanzenzucht zum Vergnügen

Sie sollten immer ein Bio Green Produkt wählen.
Wenn es um Heizer, Belüfter, Bewässerungseinrichtungen oder Beleuchtungen geht, würden sich auch Ihre Pflanzen für Bio Green entscheiden.

Kleingewächshäuser

Das Kleingewächshaus ist die Krönung des Gartenhobbys. Ob Aluminium, Stahl, Holz, Folie, Glas oder Kunststoff, auf die richtige Nutzung kommt es an. Man kann die Anzucht um Wochen verfrühen oder verlängern. Kann sicher, unabhängig vom Wetter, warme Gemüsearten wie Gurken, Paprika oder Melonen ernten, Sonnenblumen vermehren oder Orchideen kultivieren. Voraussetzung für die optimale Nutzung ist eine Heizung im Kleingewächshaus. Nicht nur Pflanzen, die über das gesamte Jahr kultiviert werden, auch die Anzucht im Frühjahr erfordert zusätzliche Wärme. So werden viele Sommerblumen und einige Gemüsearten schon ab Januar ausgesät.

Gewächshausheizungen

Ein Kleingewächshaus ohne Heizung ist in der Nutzung sehr eingeschränkt. Andererseits verursacht die Beheizung natürlich Kosten. Diese jedoch nur minimal zu halten, ist möglich. Um die Hobbygewächshausheizung wirtschaftlich betreiben zu können, muss sie regelbar sein. Dieses ist bei Öl- und Petroleumgeräten nur sehr schwierig möglich. Dagegen ist es bei elektrischen oder gasbetriebenen Gewächshausheizungen leicht realisierbar. Je genauer diese Temperaturregelung arbeitet, desto höher ist die Energieersparnis bei der Heizung eines Gewächshauses.

Eine Gewächshausheizung kann auf die Dauer aber nur kostengünstig sein, wenn sie energiesparend arbeitet. Geräte mit einfachen Thermostaten und hohen Temperaturdifferenzen vergeuden eine Menge Energie. Bio Green Geräte arbeiten mit Präzisionsthermostaten und einer Regelgenauigkeit von ca. +/- 0,5 °C. Da wird der Energieverbrauch genauestens dosiert. Das ergibt eine hohe Einsparung. So macht sich jedes Gerät schnell bezahlt. Bei den Gasgeräten von Bio Green erhält man eine gleichmäßig breite Wärmeabstrahlung und die sichere Verbrennung mit Katalysator ohne Kohlenmonoxid (CO), aber mit wachstumsförderndem Kohlendioxid(CO2). Die Elektrogeräte erreichen eine ganz außergewöhnlich hohe Lüfterleistung. Dadurch wird die Temperatur im gesamten Gewächshaus gleichmäßig verteilt. Hohe Wärmeabgabe nach Außen durch ungenaue Regelung gehört so der Vergangenheit an.

Beratung und Kundendienst

Bio Green Gewächshausheizungen - „Made in Europe“. - natürlich bieten wir Ihnen dazu Beratung und Kundendienst. Wir wissen, wie wichtig der Schutz Ihrer Pflanzen ist. Wir bieten zuverlässige, langjährige Gebrauchsfähigkeit und Sicherheit für Sie und Ihre Pflanzen.